XPilot

XPilot ist ein Multiplayer – Videospiel . Es ist Open – Source und läuft auf vielen Plattformen. Obwohl die 2D – Grafik im LaufeZeit verbessert haben, ähneln sie immer noch den Stil derSchub . Gameplay beinhaltet Capture the Flag , Basis Verteidigung, Rennsport und Death – Matches . XPilot verwendet eine Client-Server – Architektur, in dem eine zentraleMetaserver Informationen von allen empfängt XPilot – Server auf dem Internet . [1]

Geschichte

1991 Bjørn Stabell und Ken Schouten, dann Informatik Studenten an der Universität Tromsø begann, Schreiben XPilot , von der älteren Spiel inspiriert Schub . Es wurde ursprünglich in den entwickelten C auf HP9000 – Workstations , die lief Unix . Bald nach seiner ersten öffentlichen Release im Jahr 1992 [2] Stabell und Schouten begann Feedback, Anregungen empfangen und Patches von Spielern auf der ganzen Welt. Andere XPilot Nutzer schrieben Dokumentation und haben Quellcode für das Projekt. Bis 1996 gab es fast hundert XPilotServern weltweit. [1]

XPilot der Code wurde gegabelt mehrmals. XPilot5 ist eine komplette Neufassung von XPilot in C ++ . Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, kommt es mit Ton und wird im Paket mit Anwendungen , die die Tastatur, Schiff Formen und Verhalten zu konfigurieren. Die letzte stabile Version von XPilot5 ist 5.0.0. [3] Ende 2000 begann eine weitere Gruppe von Entwicklern , eine Niederlassung von XPilot , später markierte XPilot NG (für die nächste Generation). Programmiert in C , enthält es zwei Kunden , entweder X11 basierte oder SDL /OpenGL basierte. Im Gegensatz zu den blockbasierten Karten des ursprünglichen Spiels, XPilot NG bietet eine hohe Bildraten und Polygon – Karten. Eine neue Java basierten Map -Editor bietet eine bessere Karte Bearbeitungsmöglichkeiten. Die neueste Version von XPilot NG ist 4.7.2. [4] Im Jahr 2009 7b5 Labs veröffentlicht XPilot iPhone , ein XPilot Client für Apples iPhone und iPod touch . Es basiert aufXPilot und XPilot NG und verwendet Touchscreen – Steuerung. [5] Während diese modernen Versionen viele neue Funktionen zu implementieren, sie sind weitgehend kompatibel mit dem ursprünglichen Programm.

Gameplay

Die Metaserver enthält eine Liste aller XPilot Karten im Internet . [1] Diese Karten, die von anderen Nutzern, verschiedene Arten von Gameplay bieten. In Death – Matches werden Punkte durch die Zerstörung anderen Spielern oder verdient Roboter . Benutzer können ihre erhöhen Feuerkraft durch Abnehmen Gegenstände wie Raketen , Minen und Laser . Die Spieler können sich auch durch das Sammeln verteidigen Umhänge , Schilde , ECMs undRüstung . Im Rennsport Karten, die Spieler verdienen Punkte auf der Grundlage ihrer Endplatzierung. Das Ziel von Teamspielen ist zu „zerstören“ den Ball des Gegners , indem sie es in der Platzierung Schatztruhe . Teamspiele können auch in einem etwas anderen ausgeführt werden Capture the Flag – Modus. [6] [7] Andere Modi existieren, wie der Versuch , so lange wie möglich von Kanonen umgeben , um zu überleben, indem Sie die Kugeln ausweichen, oder Kombinationen von verschiedenen Modi.

Gemeinschaft

XPilot ‚ s im Spiel Chat und Multiplayer – Funktionalität hervorgebracht , die Bildung einer Gemeinschaft. Kontakt zwischen den Spielern wurde durch erleichtert Newsgruppen wie alt.games.xpilot und späterrec.games.computer.xpilot . Seit 1991 mehrere jährlichen Team – Turnieren bekannt „Cups“, stattgefunden haben. [8] Nach dem ersten HTML und Bildaufbereitungs Web – Browser eingeführt wurden, Mitglieder der Gemeinschaft des Spiels Online – Dokumentation entwickelt. [1] [6] [ 7] Es gibt auch einen IRC – Kanal XPilot gewidmet ist . [9]

Referenzen

  1. ^ ein b c d Stabell, Bjørn; Ken Ronny Schouten (1996). „The Story of XPilot“ . ACM Scheideweg . Archivierte aus dem Original auf 2008-05-31 . Abgerufen 2010.11.02 .
  2. ^ „XPilot v1.0.0 Release Beitrag in USENET News Group alt.sources“ . Abgerufen 2015.03.28 .
  3. ^ „Insectoid Web – Seite“ . 2007 Archivierte aus dem Original am 8. Juli 2009 . Retrieved 2009-08-02 .
  4. ^ „Über XPilot NG“ . XPilot NG. 2005 . Retrieved 2009-08-02 .
  5. ^ „XPilot iPhone“ . 7b5 Labs. 2009 . Retrieved 2009-08-02 .
  6. ^ ein b „xpilot: Die Newbieguide“ . Abgerufen 2009.08.02 .
  7. ^ ein b Gould, Karen; Erwin Zierler. „Der XPilot Newbie Manual“ . Archivierte aus dem Original auf 2007-04-09 . Abgerufen 2009.08.02 .
  8. ^ „XPilot Offizielle Website“ . Abgerufen 2009.08.02 .
  9. ^ #XPilot auf Freenode.net

By Darel Cullen – self-made; Transferred from en.wikipedia to Commons., GPL, Link

Ähnliche Spiele