X-Moto

X-Moto ist eine freie und Open – Source – 2D – Motocross – Plattform – Spiel entwickelt für Linux , FreeBSD , Mac OS X und Microsoft Windows , in dem Physik eine ganze wichtige Rolle im Gameplay zu spielen. Die grundlegenden Gameplay – Klone , dass der Elasto Mania , aber die simulierte Physik sind auf subtile Weise anders. Das Projekt wurde gestartet in2005 . [1]

Gameplay

In X-Moto, wählt ein Spieler einen Level und versucht , die Erdbeeren zu sammeln. Erdbeeren werden benötigt , um ein Level zu beenden, zusammen mit einer Blume zu berühren. [2]Die Hindernisse für dieses Ziel Geländemerkmale sind eine Herausforderung und „wrecker“ Objekte , die nicht berührt werden sollten; in den meisten Ebenen gibt es keine sichbewegenden Objekten (nur Skript- oder Physik Ebenen , sie kann). Diese können auch in einigen Stufen verändert werden. Der Fahrer wird nicht direkt von fallen, nur geschadet durch den Kopf auf einem Felsen schlagen oder einen Teil seines Körpers oder das Fahrrad auf einem Abschleppwagen Objekt zu schlagen. Ist dies der Ebene geschieht verloren (ab Version 0.5.3 Ebenen können Kontrollpunkte verfügen). Es ist möglich , eine Wiederholung zu speichern, und eine frühere Wiederholung ( „Geisterfahrer“) parallel zu Gameplay zu zeigen.

Das Spiel ist erweiterbar mit mehr als 2500 Benutzern erstellte eigene Levels , die automatisch heruntergeladen werden kann. [2] Diese werden mit Hilfe erstellt Inkscape mit dem Inksmoto Erweiterung. [3]

Einzelheiten

Die Grafik ist einfach. Das Spiel ist komplett 2D , sondern nutzt 3D – Hardware – Beschleunigung ( OpenGL ) für schnelleres Rendering. Eine optionale nicht OpenGL Ultra – Low – Anforderungen Vektor Drahtgitter- Render -Modus ist , dass auf jedem Legacy – Plattform ausgeführt werden soll. Der Ton ist spärlich. Das Spiel verfügt über nur Motorengeräusche, Ebene verloren / gewonnen Sounds und eine Erdbeere Pickup – Sound, während das Hauptmenü eine einzige Tonspur verfügt. Levels können ihre eigene Musik verfügen.

Das Spiel nutzt die Open Dynamics Engine für die physikalische Simulation. Bewegte Objekte, variable Schwerkraft und andere Funktionen können durch Skripting die Ebenen mit dem zur Verfügung gestellt werdenProgrammiersprache Lua . Ab der Version 0.5.0, die Integration mit dem Motor Chipmunk Physik ermöglicht Ebenen mit Mehrkörperdynamik.

Referenzen

  1. ^ Nachdem Sourceprojektseite2005-05-26 16.57
  2. ^ zu:ein b „Macapper Review“ .
  3. ^

GPL, Link

Ähnliche Spiele