UFO: Alien Invasion

UFO: Alien Invasion ist ein Strategie – Videospiel in dem der Spieler kämpft AliensdieKontrolle über die Erde zu nehmen versuchen. Das Spiel wird durch die stark beeinflusst X-COM– Serie (vor allem von : Enemy Unknown UFO ).

Es basiert auf einer modifizierten id Tech 2 – Engine und läuft auf Linux , FreeBSD , Microsoft Windows , AmigaOS 4 , [2] und Mac OS X für beide PPC und Intel – Macs. Es gibt auch eine Version für Android , veröffentlicht am Android Market . [3]

Entwicklung

Lizenziert unter der GNU General Public License , UFO: Alien Invasion ‚ s Motor ist freie Software . Und seine Kunstwerke unter verschiedenen Open – Source – Lizenzen verteilt [4] Die Entwicklung wird durch eine koordinierte SourceForge.net .

Die erste Version wurde am 30. Dezember 2003 veröffentlicht [5] Derzeit Version 2.5 ist die neueste stabile Version (veröffentlicht 28. Juni 2014). [6]

Gameplay

Das Spiel nimmt eine Menge Inspiration aus der X-COM – Serie von Mythos Games und MicroProse. Allerdings ist es weder eine Fortsetzung noch ein Remake von jedem X-COM oder andere kommerzielle Titel: „Was wir als Team eine völlig neue Erfahrung machen wollte, die die Qualität der Spiele von 1992 zu übertreffen versucht, anstatt einfach erstellen Sie sie mit flashier Grafiken „. UFO: Alien Invasion ist eine teambasierte taktische Strategiespiel in der Tradition der klassischen X-COM – Serie von Spielen (der Spieler eine geheime Organisation kontrolliert mit der Verteidigung der Erde von einem brutalen Alien Feind geladen). Das Spiel soll militärischen Realismus mit harten Science-Fiction und die Seltsamkeit von einer Alien -Invasion und der Turn-basierte System soll kombinieren den Spieler Pin-Point – Kontrolle über seine / ihre Mannschaft zu geben , während ein Gefühl von Tempo und Gefahr zu halten.

Wie die ursprünglichen X-COM – Spiele, UFO: AI hat zwei Haupt – Modi des Spiels: Geoscape Modus und Tactical – Modus (auch als Battlescape bekannt).

Geoscape Modus

Geoscape Modus befasst sich mit Base Management und Strategie. Der Spieler lenkt die Aktivitäten und Finanzen von PHALANX, Basen, Installationen, Flugzeuge und Trupps von bewaffneten Reaktion Truppen zu steuern. Einmal erforscht, neue Technologien können im Kampf gegen die Aliens verwendet werden. Abfangjäger kann gestartet werden UFOs und Versand Landungsschiffe in Reaktion auf fremde Aktivität auf der ganzen Welt abzuschießen. Der Spieler kann bauen, kaufen und alles zur Verfügung, solange Technologieniveau zu produzieren und das Budget wird es ermöglichen. Geoscape Modus verwendet einfach zu bedienende Zeit Tasten den Lauf der Zeit zu steuern, automatisch eine Pause, wann immer es eine wichtige Botschaft. Die Forschung wird voranschreiten und Einzelteile werden hergestellt werden, wie die Zeit vergeht. Der Spieler kann zusätzliche Einrichtungen bauen (sofern sie genügend Basis Platz haben) und Mitarbeiter einstellen (sofern sie genügend Lebensraum haben), um die Geschwindigkeit der Produktion, der Forschung zu erhöhen, oder Soldaten im Kampf verloren zu ersetzen. Alle Gegenstände im Spiel, von Waffen an alien Baustoffe bis hin nehmen Platz und müssen Lagermöglichkeiten. Der Spieler erhält Geld von der Unterstützung Ländern (basierend auf Wirksamkeit bei mit Ausländern in ihrem Bereich zu tun) monatlich, aber die Mehrheit des Geldes kommt von Beute wie fremde Waffen zu verkaufen oder Materialien aus erfolgreichen taktischen Missionen gesammelt.

Tactical – Modus

Im taktischen Modus übernimmt der Spieler das Kommando über ein Team von Soldaten in verschiedenen Missionen, die Aliens zu bekämpfen, wo immer sie auftreten könnten. Statt unpersönlicher Armeen um auf riesigen Karten drängen, nutzt die Spieler nur das Team von Soldaten mit dieser Mission zu bewältigen hat (siehe 2.4, die maximale Anzahl der Spieler gesteuerten Akteure ist 8). Tactical-Modus verwendet ein rundenbasiertes System, in dem das menschliche Team und die Aliens abwechselnd zu Bewegungen machen. Während der Spieler der Reihe sind die Truppen zu bewegen können bestellt werden, ihre Waffen abfeuern, werfen Granaten oder andere Geräte. Jeder Soldat bekommt eine bestimmte Anzahl von Zeiteinheiten (TUs), auf die die gesamte Zeit, die sie während des laufenden wiederum zu handeln. Alle Aktionen in der taktischen Modus erfordern Zeiteinheiten durchführen und einmal ein Soldat aus Zeiteinheiten ist, er oder sie kann nichts mehr bis zum nächsten Zug machen. Beide Aliens und Menschen können TUs behalten für die Reaktion Feuer, aber, und wenn der Schauspieler sieht ein Feind führen Aktionen mit gleicher oder größerer TU Kosten, während die Reihe, werden sie feuern. Deshalb mit Pistolen bewaffnete Soldaten und andere Waffen mit geringer TU Kosten sind oft in der Lage den ersten Schuss auf einen Gegner mit einem schwereren und tödlicher Waffe bewaffnet zu bekommen. Es gibt viele Ebenen von Waffen, wie Sprengstoffe, Geschosse, Laser, Plasma, Teilchenstrahlen, und EM-Geschütze, jede mit ihren Stärken und Schwächen (Beispiele die hohe Genauigkeit von Lasern zu sein, aber relativ geringen Schaden-Ausgang, oder die hohe Schäden Teilchenstrahlen, aber niedrige Preise des Feuers und der hohen Rückstoß). Im Gegensatz zu X-Com und viele ähnliche Spiele, gibt es niemand „Superwaffe“, dass der Spieler stürzt auf und dann die Arme jeder einzelne Soldat mit, sobald sie können, sondern vielmehr eine gesunde, ausgewogene Arsenal halten in verschiedenen Bereichen wirksam sein und Deckungssummen. Zivilisten und andere Zuschauer können während der Sendung, entweder wird gezielt durch die Aliens, oder einfach nur in die Quere, während die Truppen versuchen, sie zu schützen gefunden werden. das Spiel Speichern ist nicht möglich, in taktischen Modus, wenn Sie die Sendung jederzeit wiederholen können.

Empfang

Siehe auchUFO: AI wurde für „Best – Projekt für Gamer“ in den Source 2007 und 2008 Gemeinschafts Choice Awards nominiert. [7] Linux Game News es das beste Open – Source – Spiel in der Turn-basierte Kategorie im September 2012 genannt [8] und es war positiv bemerkt von Linux Journal . [9]

  • X-COM: UFO Defense
  • X-COM: Terror from the Deep
  • Liste der Open-Source-Spiele

Referenzen

  1. ^ UFO: AI – Über
  2. ^ „UFO: Alien Invasion für AmigaOS4“ . AmigaWorld.net. 2010-11-23 . Abgerufen 2010.12.01 .
  3. ^ „UFO: Alien Invasion für Android“ . 2010-11-23 . Abgerufen 2010.11.23 .
  4. ^ „Wir haben es geschafft!“ . UFO: AI. 2012-10-13 . Abgerufen 2012.10.30 .
  5. ^ UFO: Alien Invasion – Team | Veröffentlicht 30. Dezember 2003
  6. ^ „Herzlichen Glückwunsch, es ist ein fantastisches Spiel …..“ . UFO: AI. 2014.06.28 . Abgerufen 2014.07.03 .
  7. ^ „2007 Gemeinschafts Choice Awards“ . Sourceforge . Abgerufen 2011.05.20 .
  8. ^ „Best Open Source – Games“ . Linux Game News. 2012-09-15 . Abgerufen 2012.10.30 .
  9. ^ „Mehr kostenlose Spiele für Linux“ . Linux Journal. 2010-01-19 . Abgerufen 2011.05.20 .

By Unknownhttp://sourceforge.net/projects/ufoai/files/UFO_AI%202.x/2.3.1/ufoai-2.3.1-data.tar/download, GPL, Link

Ähnliche Spiele