Ryzom

Ryzom , auch bekannt als The Saga of Ryzom , ist eine freie und Open – Source – Massively Multiplayer Online-Rollenspiel (MMORPG)entwickelt von Nevrax und veröffentlicht von Winch Gate für Microsoft Windows , OS X und Linux .

Gameplay

Ryzom verfügt über offene Welt Gameplay . Statt Charakterklassen , es hat ein einzigartiges System für Charakterfähigkeiten , die Spieler benutzerdefinierte Aktionen wie Zauber oder Angriffe im Detail zu errichten zu können. [3] [4] Die Spielwelt ist komplex modelliert, beinhaltet realistische Effekte wie Wetter und Jahreszeiten verändern. Die computergesteuerte Einheiten ( ‚Mobs‘) angezeigt werden komplexe Verhaltensweisen und Tiere, zum Beispiel, grasen in Herden oder jagen in den Sätzen. Ryzom bietet einen Szenario – Editor , dass dieSpieler entwerfen ihre eigenen Bereiche können die hochgeladen werden können und spielte auf dem offiziellen Server. [5]

Skill – System

Jeder Charakter erhält Ebenen unabhängig voneinander in den Bereichen Waffe orientierten Kämpfen, Magie, Handwerk, und die Ernte einfach durch entsprechende Handlungen vornehmen (Feinde mit dem Schwert für den Kampf zu töten, Schmuck Montage zum Basteln, etc.) jeder Ebene gewonnen in einem dieser Felder vergibt die Zeichen 10 Skillpunkte, die auf neue Fähigkeiten speziell auf diesem Gebiet, auf allgemeinen Charakter Verbesserungen oder einfach gespeichert ausgegeben werden kann.

Als ein Zeichen in Stufen fortschreitet, werden die Fähigkeiten mehr verfeinert. Zum Beispiel wird ein Anfangszeichen Zaubern erwerben Punkte in der Fertigkeit namens „Magie“. Nach Level 20 werden Punkte in entweder „offensive Magie“ oder „defensive Magie“ gesammelt und Angriffszauber werden Punkte auf dem ehemaligen hinzufügen, während Heilzauber zu dieser Kategorie hinzuzufügen. In späteren Levels, werden diese ebenfalls geteilt, so dass höhere Level-Charaktere zu spezialisieren.

Alle Fähigkeiten sind von Komponenten genannt gebaut Strophen . Jede Strophe definiert eine der Auswirkungen der Fähigkeit, Kosten oder Nutzungsbeschränkungen. Die Spieler können Aktionen aus jedem Rechts Kombination von Strophen montieren ihren Charakter kennt.

Komponenten für die Crafting können von den Leichen der getöteten Tieren stammen oder aus versteckten Rohstoffvorkommen in ganz Atys verstreut. Verschiedene Zutaten bieten unterschiedlichen Leistungen zu unterschiedlichen Eigenschaften des fertigen Objekts. Wenn zum Beispiel ein Crafting Keule , eine bestimmte Art von Tierknochen für den Kopf verwendet , kann eine schonungslose, aber langsame Waffe zu produzieren, während ein bestimmtes Holz verwendet , kann eine Waffe herzustellen , die schnell und gibt einen großen Bonus feindliche Angriffe zu parieren, sondern verursacht weniger Schaden.Erschwerend Dinge wird die Tatsache , dass jeder Bestandteil in einer von fünf Klassen und mit einer Qualität 1-250, welche alle Einfluss auf die Eigenschaften des Endproduktes auftreten können.

Ernten ist ein komplexer und manchmal teamorientiertes Verfahren. Der Spieler muss zuerst suchen Sie die gewünschten Materialien Prospektion Fähigkeiten, wie Ressourcen keine sichtbaren Zeichen ihrer Anwesenheit geben. Wenn er nicht Mitspieler ihm zu helfen hat, müssen er seine Arbeit zwischen Extrahieren der Ressource und die Behandlung der Extraktionsstelle zu balancieren, um zu verhindern vorzeitig kollabieren oder explodieren.Die Lage des Standorts und der eigenen Qualifikationsniveaus des Harvesters beide wirken sich auf die maximal mögliche Qualität der extrahierten Ressource.

Spieler – gegen – Spieler

Im Allgemeinen Spielercharaktere nicht angreifen andere Spielercharaktere oder ruhige Nichtspielercharaktere erlaubt. Die Ausnahme ist speziell Zonen markiert, entweder kleinere Bereiche, wie die PvP-Arena im Anfangsbereich oder größere Bereiche, wie die „Prime Roots“ von Atys. Es ist auch möglich, andere Spieler in one-on-one Kampf (Duelle) zu engagieren, dies erfordert die Annahme durch beide Kämpfer.

Spielwelt

Das Spiel findet auf dem Planeten Atys. Im Gegensatz zu normalen Planeten ist Atys ein riesiger Baum groß genug , um eine Atmosphäre und mehrere Ökosysteme auf seiner Oberfläche und innerhalb immense Netzwerke von Ästen und Wurzeln zu erhalten. Die verschiedenen Kreaturen in Ryzom haben unterschiedliche KI basierend auf ihrer Spezies , die ihnen viele realistische Verhaltensweisen, wie Migration und Bewegung als eine Herde durchführen können. Karnivoren, zum Beispiel, werden bestimmte Tiere für Nahrung angreifen und bestimmte Tiere jagen in Rudeln. Das Spiel bietet auch Wechsel der Jahreszeiten und Wetter. Wettereffekte umfassen regen, Schnee und Wind. Gebunden an die Jahreszeit und Wetteränderungen sind die Bewegungen der Tiere und die Verfügbarkeit von erntebare Materialien. Zum Beispiel kann nur eine bestimmte Art von Saft im Frühjahr regnet und sein unerreichbar während anderen Jahreszeiten oder Wetterbedingungen geerntet werden. Die Wetterbedingungen können von Minute zu Minute ändern. Jedes Spiel der Saison (Frühling, Sommer, Herbst und Winter) dauert vier Echtzeit – Tage.

Spielercharaktere kommen aus einer von vier verschiedenen humanoiden Rassen, zusammengefasst als „Homins“ genannt. Die „Matis ’sind ein stolzes und edles Volk von Waldbewohner.Sie haben die Kunst beherrscht , die eine Mischung aus Botanik und genetische Manipulation ist, und folglich haben sie ihr Reich und Schlösser von massiven Bäumen gebaut für diesen Zweck angebaut. Die „Tryker“ sind ein sehr unabhängig und lebenslustigen Rennen des Sees Bewohner. Sie bauen große schwimmende Städte auf ihren Seen und Netzwerke von windbetriebenen Wasserpumpen um sie herum. Die „Zoraï ’sind eine geistige und ruhigen Rennen Dschungelbewohner. Sie bauen ihre Tempel-Städte innerhalb natürlich befestigten Flächen des Dschungels. Schließlich sind die „Fyros ‚eine harte und hartnäckige Rasse der Wüstenbewohner. Sie haben Feuer Technologie beherrscht, die sie gerne in ihre Waffen und Architektur zu bauen. [6]

Interacting wohlwollend mit allen vier homin Kulturen, sondern feindlich gegeneinander, waren zwei weitere und weit fortgeschrittenen Rennen: die magische Kami und die technologische Karavan. Die Kami sind als schwer fassbar dargestellt, chaotisch, verspielt und mit hoher Schutzwirkung von Atys, während der Karavan verschwiegener sind und noch nie außerhalb ihrer Umweltanzüge oder weit von ihren Maschinen gezeigt. Die Matis, und in geringerem Maße auch die Tryker, neigen Kulturen bei Karvan zu verbünden, während die Zoraï und Fyros neigen dazu, mit der Kami zu Seite.

Im Spieljahr 2481 wurden die homin Rennen dezimiert, wenn die feindlichen, insektenartigen Kitins versehentlich aus ihrer Heimat entlassen wurden tief im Wurzelsystem Atys. Die überlebenden Flüchtlinge aus allen vier homin Kulturen begann in 2485 arbeiten zusammen, um eine einzelne, gemischte Gesellschaft in relativ abgelegenen Gebieten wieder aufzubauen. Bald kam ein Ausbreiten Befall die zusätzliche Bedrohung durch die „Schmiere“, die Bereiche unbewohnbar und treibt Tierwelt verrückt vor Wut macht. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war das Spiel Jahr 2525.

Neue Charaktere kommen aus einer der vier Homin – Rennen, und wie beginnen Flüchtlinge , sie sind Überlebende der Kitin Invasion verstreut , die es irgendwie geschafft haben , es zu einem Gebiet zu machen riefen dieRuinen von Silan . [7] Dieser Bereich, der nicht ist verbunden mit dem Rest von Atys, enthält eine Vielzahl von Tieren, sowie verschiedene Händler und Trainer und Vertreter für die Kulturen im Spiel. Es gibt mehrere NPCs Missionen, darunter vier , deren Missionen fungieren als Übungen in den vier Kompetenzbereichen (Kampf, Magie, Handwerk und Nahrungssuche).

Wenn ein Charakter entscheidet, kann er oder sie wählen kann (zu reisen Teleportation ) zum Haupt Welt (der gerufene Festland ) und muss eine der vier Homin Kapitelle wählen zu reisen. Diese Entscheidung kann nicht rückgängig gemacht werden, und obwohl es möglich ist , zwischen den Hauptstädten zu reisen, die Reise ist lang und gefährlich, auch für erfahrene Charaktere.

Geschichte

Entwicklung und Veröffentlichung

Die unabhängige Französisch – Spiele – Entwicklung Studio Nevrax begann mit der Entwicklung von Ryzom und die zugrunde liegende Spiel – Engine (NEL für Nevrax Library), um 2000. Im Oktober 2002 Nevrax NEL Motor Open Source als gemacht freie Software mit der GPL . [8] [9] Das Spiel im September 2004 mit dem Namen ins Leben gerufen The Saga of Ryzom und erhielt wenig Aufmerksamkeit zu der Zeit. [3]

Nach der ersten Veröffentlichung, mehrere Updates wurden als „Kapitel“, die neue Funktionen und Inhalte freigegeben. Das erste Update, mit dem Titel Zeiten ändern , kennzeichnete die Zugabe eines Händlersystem , in dem die Spieler ihre hergestellte Gegenstände mit Lieferanten zu verkaufen. Es erneuerte auch mehrere der wichtigsten Systeme des Spiels, einschließlich der Prospektion und der Ernte. Am 13. Dezember 2004 wurde der erste Teil von drei aus Chapter Two: Open Conflict veröffentlicht wurde, die dritte am 13. Januar 2005. Diewichtigsten Merkmale enthalten die Zugabe des Enzyklopädie – System und dem Zusatz von Spieler Halterungen. [10] Kapitel drei: Outposts wurde am 19. Dezember 2005 die wichtigsten Merkmale freigegeben, gehörten die Einführung von PvP Vorposten sowie wesentliche Änderungen der Ruhm – System des Spiels. [11] am 15. Juni 2006 ein Update der gerufene Einführung neuer Spieler veröffentlicht wurde. Er ersetzte den Anfangsbereich mit einer Fläche genannt Die Ruinen von Silan , das für Anfänger mehr Lehrmaterialien zur Verfügung gestellt. [12] Am 3. Oktober 2006 wurde eine Erweiterung namens Ryzom Ring veröffentlicht wurde, den Spielern die Möglichkeit bieten , ihre eigenen Inhalte in Form zu erstellen von Szenarien. Es bietet einen Szenario – Editor ,wo Spieler Inhalte entwerfen können, und sie anschließend auf das Spiel der Hauptserver laden. Andere Spieler zugreifen kann dann die Spieler geschaffenen Bereiche durch in jeder Hauptstadt befindlichen Terminals Rennen.[5] Im August 2006 wurde der Name des Spiels wurde zu einer vereinfachten Ryzom zu Marketingzwecken.

Kommerzielle Probleme und „Free Ryzom – Kampagne“

Da das Spiel nicht ein kommerzieller Erfolg war, kündigte Nevrax, am 20. November 2006 mitgeteilt , dass es eintreten würde Konkursverwaltung im Dezember irgendwann. [13] Am 21. November Nevrax bestätigt , dass „Nevrax als eine juristische Person wird wahrscheinlich in ein aufhören zu existieren wenige Wochen “ [14] und kündigte an, dass“ mehrere Unternehmen und / oder Einzelpersonen aktiv an den Verhandlungen beteiligt sind über Ryzom zu nehmen „.

Als Reaktion wurde gestartet , um die „Free Ryzom – Kampagne“ , um genügend Mittel aus sammeln Crowdfunding Spenden Ryzom zu kaufen und das Spiel als Release freie Software . [15] [16] Am 14. Dezember 2006 hat dieFree Software Foundation verpflichtet , eine Spende in Höhe von 60.000 Dollar , [17] , aber die Kampagne erhöht letztlich 172.988 € statt der 200.000 € beantragt. [15] [16]

Nevrax und Ryzom verkauft

Am 21. Dezember 2006 wurde Nevrax SARL schließlich an die Eigentümer der verkauften Gameforge AG , ein deutsches Unternehmen, spezialisiert auf Browsergames , die in Betrieb genommen Gameforge France SARL als „Schwestergesellschaft“ und übertragen alle Rechte. [18] Weniger als ein Jahr später hatte Gameforge France Konkurs angemeldet. Wie Gameforge hatte für die Nevrax Vermögen nicht vollständig bezahlt, diese auf den ursprünglichen Liquidator zurückgegeben wurden.

Seit 2009 hat Ryzom , wurden von Zypern-basierte Winch Gate Property Ltd. Winch Gate kündigte ihre Absicht , wieder einzusetzen bezahlten Abonnements im Besitz und betrieben. Derzeit kann das Spiel mit einer Begrenzung auf Charakterlevel kostenlos gespielt werden. [19]

Quellcode und Vermögen frei freigegeben

Am 6. Mai 2010 gab Winch Gate die vollständige Version von Quellcode unter GPL und die Grafik unter einer Creative Commons – Lizenz , [20] und eine Partnerschaft mit der Free Software Foundation ein Repository des Spiels die künstlerische Vermögen zu beherbergen. [21]

Seitdem ist Ryzom – Community entwickelt. Ryzom bietet ein Portal für Open – Source – Entwicklung [22] ihrer GPL Motor NeL, auf dem das Spiel Ryzom basiert.

Seit 2010 alle der Software – Quellcode ist als verfügbare freie Software unter der AGPL . [21] In ähnlicher Weise die künstlerische des Spiels Arbeit ist unter einem verfügbaren Open – Content – Creative Commons – Lizenz. [20]

Verfügbarkeit

Ryzom ist free-to-play für Microsoft Windows , Mac OS X und Linux auf den offiziellen Servern. Das Spiel erfordert eine Registrierung und ein bezahltes Abonnement ist erforderlich für die Zeichen über Level zu 125 [1] [23] Jedes Konto können bis zu fünf verschiedene Charaktere. Die verschiedenen Ryzom – Server verwenden das gleiche Spielwelt, sondern sind nach Sprache differenziert, mit der Wahl von Englisch, Französisch oder Deutsch angeboten wird , wenn ein Spiel gestartet wird .

Von Anfang an , bezeichnet die Client – Software, als NeL, für die Nevrax Bibliothek, als freie Software unter der veröffentlicht wurde GPL . [9] Ab dem 6. Mai 2010, wird die gesamte Software – Basis, einschließlich Client, Server und die zugehörigen Tools unter der verfügbar war, machte GNU Affero General Public License (AGPL) und aktuelle Entwicklung verwendet eine Community-basierte Open – Source – Modell. Ein 13Gb – Archiv mit allen Texturen und Effekte, 3D – Modelle, Animationen, Charaktere und Kleidung (aber nicht Musik oder Geräusche) wurde unter einer freigegebenen Creative Commons Attribution-ShareAlike ( CC-BY-SA ) Lizenz. Die kommerziellen laufenden Spielwelt Daten (Geschichte Plots, Quests, Karten, Überlieferung, etc.) ist nicht zum Download verfügbar, um nicht die Fan-Basis zu stören. [24] Auch, um Betrug zu bekämpfen, zu offiziellen Verbindungs Server mit inoffiziellen Client – Builds ist verboten.

Empfang und Auszeichnungen

Metacritic Raten Ryzom 61/100 ( „mixed oder durchschnittlich“), [25] und MobyGames dies tun 71/100. [26] Der anfängliche Empfang von großen reichte bis mittelmäßig. Gamezonebewertet Ryzom bei 8,1, hob die innovative Skill – System und rief Ryzom ein „lustiges Spiel , das einige sehr innovative Funktionen hat“, mit „guten Grafiken und großartiges Gameplay und Konzept“. [27] Gamespot bestätigte auch das neue Skill – System und freundliche Community, sondern bewertet das Spiel mit 5,6 ( „mäßig“) , wobei unvollendet und unnötig komplex.[28] im Jahr 2005 das Spiel erhielt den Publikumspreis Reader von MMORPG.com für die beste Spielgeschichte. [29] nach dem separaten Starter Bereich im Jahr 2006 eingeführt wurde, wurde dies als eine große Verbesserung gesehen, und:. „eines der besseren Starter Bereiche ich habe seit einiger Zeit in einem MMO gesehen“ [7] in einer kürzlich erneute Überprüfung und Bewertung MMORPG.com das Spiel bei 7,25 / 10 ( Durchschnitt ), den visuellen Reiz lobend, Komplexität und hilfreiche Gemeinschaft, aber die relativ geringe Anzahl von Spielern zu beklagen. [3]

Referenzen

  1. ^ ein b Matt Daniel (2011-05-03). „Ryzom ab sofort im Apple Store“ .Joystiq.
  2. ^ „Official Ryzom Client für GNU / Linux“ . Ryzom.
  3. ^ ein b c . Adam Tingle „Ryzom Re-Review“ . MMORPG.com.
  4. ^ B. Olivia (2010). „Ryzom Game Review“ . MMOhut.
  5. ^ ein b Donna Desborough. „Ryzom Ring Review“ . MMORPG.com.
  6. ^ Beau Hindman. „Free for All: Ihr Reiseführer zu einem Freemium Ryzom“ . Joystiq .
  7. ^ ein b Donna Desborough. „Ryzom: Ein Blick auf die Ruinen von Silan“ .MMORPG.com.
  8. ^ FSF France tritt Free Software Gamingauf fsffrance.org (31. Oktober 2002)
  9. ^ ein b Jon Corbet. „The Free Ryzom – Kampagne“ . LWN.
  10. ^ Craig McGregor (2005-12-15). „Ryzom News – Zweites Kapitel eröffnet“. MMORPG.com.
  11. ^ Jon Wood (2005-09-14). „Ryzom News – Kapitel III: Outposts“ .MMORPG.com.
  12. ^ Jon Wood (2006-04-21). „Ryzom News – Einführung neuer Spieler“ .MMORPG.com.
  13. ^ Marjolaine Tonna (marjo) (2006-11-20). „Ryzom: Wichtige Informationen“ . Ryzom. Archivierte aus dem Original am 7. Februar 2008 . Abgerufen 2009.10.14 .
  14. ^ Marjolaine Tonna (marjo) (2006-11-21). „Nevrax: Das neueste Update über die laufende Situation“ . Ryzom. Archivierte aus dem Original am 27. September 2007 . Abgerufen 2009.10.14 .
  15. ^ eine b Freie Ryzom – Kampagne (archivierte 2006)
  16. ^ ein b „Virtual Citizenship Verband – Virtuelle Welten, reale Bürger“ .Virtualcitizenship.org. Archivierte aus dem Original auf 2007-10-29 .Abgerufen 2009.10.14 .
  17. ^ „Befreit ein MMORPG – aktualisiert – Free Software Foundation“ .Fsf.org . Abgerufen 2009.10.14 .
  18. ^ Marjolaine Tonna (marjo) (2007-06-13). „Ryzom – Einzelnen Beitrag anzeigen – A vos Federn:“ . Ryzom . Abgerufen 2009.10.14 .
  19. ^ „Ryzom“ . Winch Gate Property Limited 2015 . Retrieved 16 Juni Jahr 2016 .
  20. ^ ein b Massively Multiplayer – Spiel Ryzom Erschienen als Free Culture und Free Software auf creativecommons.org (2010)
  21. ^ ein b „Durchbruch für Freie Software Gaming – Ryzom kündigt Full Release von Source Code und Grafik und eine Partnerschaft mit der Free Software Foundation ein Repository des Spiels Künstlerischen Assets an Host“ .ryzom.com . Abgerufen 2010-05-06 .
  22. ^ „Ryzom ist eine neue Website für die Free Software NeL 3D MMORPG Motor zu öffnen.“ . Ryzom. 2008-09-08 . Abgerufen 2009.10.14 .
  23. ^ Ymeroh. „Patch 1.11.0 – Ryzom ist jetzt frei zu spielen und neue Chef!“. Ryzom.
  24. ^ „Das MMORPG Ryzom geht Free Software! Publisher = Ryzom“ .
  25. ^ „The Saga of Ryzom für PC Bewertungen“ . Metacritic .
  26. ^ The Saga of Ryzom beiMobyGames
  27. ^ jkmedia (2004-09-30). „The Saga of Ryzom – PC – Review“ . Gamezone.
  28. ^ Desslock (2004-10-26). „The Saga of Ryzom Testbericht für PC“ .Gamespot .
  29. ^ 2005 Readers Choice Award Gewinner – Readers ‚Choice Top Story: The Saga of Ryzom, Nevraxvon Dana Massey am 16. Januar 2006

By Ryzom – https://www.flickr.com/photos/ryzom/14608349209/, CC BY-SA 2.0, Link

Ähnliche Spiele