Openarena

Openarena ist eine freie und Open-Source – First-Person – Shooter (FPS) Computerspiel basiert stark auf der Quake III Arena – Stil Deathmatch. Das Openarena Projekt am August 19 gegründet wurde, 2005, am Tag nach der id Tech 3 GPL – Quellcode veröffentlicht wurde.

Die aktuelle Version ist 0.8.8 und ein Vermögen „reboot“ namens „OA3“ geplant, mit dem Ziel entfernt , die Kunst Stil der Lenkung aus dem klassischen Raum und Gothic Themen „etwas mehr manga inspiriert“, aber auch die Qualität erhöhen und Performances Standards. [1]

Die offizielle Website enthält Downloads für Microsoft Windows , Linux und Mac OS X – Betriebssysteme. Dank Dritt Bemühungen ist es auch von den Standard – Repositorys von einer Anzahl verfügbarer Open – Source – Betriebssystemen, darunter Debian , Fedora , FreeBSD , [2] Gentoo , Mandriva , Arch und Ubuntu . Es ist auch in der Entwicklung für die MaemoHandy – Betriebssystem. Ports für Raspberry Pi , [3] Android [4] und iOS [5] sind auch vorhanden.

Gameplay

Openarena ‚ s Gameplay versucht zu folgen Quake III Arena : Partitur frags das Spiel zu gewinnen einen ausgewogenen Satz von Waffen jeder für verschiedene Situationen entwickelt, mit nur geringfügigen Änderungen an den Regeln standardmäßig aktiviert (wie ein Zeichen für die Vergabe drückt ein anderes zu ihrer Tod).

Jedes Spiel geschieht in einer „Arena“: eine Karte , wo Spieler versuchen , einander zu töten; einige Arenen sind für entworfen Capture the Flag und ähnliche Spiel – Modi, sind mit zwei Basen so gebaut ( in der Regel identisch, abgesehen von den Farben), für die beiden Teams.

Die Quake III Stil des Spiels ist sehr schnell und erfordert Geschick erfolgreich online gespielt werden. Es ist ein Gameplay im Arcade-Stil , die erlaubt , schnell durch Karten dank bewegen bouncepads , Beschleuniger – Pads , Teleporter und fortgeschrittene Techniken wie strafe Springen und Raketensprung . Einige Arenen sind Fallen.

Das Spiel kann online gespielt werden (gegen andere menschliche Spieler) oder offline (gegen computergesteuerte Charaktere wie bekannt Bots ). „Singleplayer “ -Modus ermöglicht eine vordefinierte Reihe von deatchmatches zu spielen, ein neues „Tier“ von vier Karten Entriegelung nach den vorherigen Abschluss oder benutzerdefinierte zu schaffen , in jeder Spielart durch den „Skirmish“ -Modus übereinstimmt.

Spiel – Modi

Ab Openarena 0.8.8 können Karten in mindestens einer dieser Spiel – Modi gespielt werden Deathmatch (wie Free genannt For All im Spiel), Team – Deathmatch , Turnier , Capture The Flag , One Flag CTF, Harvester, Überlastung, Elimination, CTF Elimination, Last Man Standing, Doppel Dominanz und Herrschaft:

  • „Free For All“ ist eine klassische Deathmatch, bei denen die Spieler sind alle gegeneinander ausgespielt, und gewinnt der Spieler mit der höchsten Punktzahl am Ende des Spiels, oder die mit der höchsten Menge Frags, wenn die Zeitgrenze erreicht ist.
  • „Team Deathmatch“ ist ein Team-basierte Variante des Deathmatch mit zwei Teams von Spielern gegeneinander ausgespielt werden.
  • „Tournament“ wählt zwei Spieler und macht sie Duell, in einem klassischen „Sieger bleibt, bekommt Verlierer heraus“ -Einstellung.
  • „Capture The Flag“ ist ein Team-Modus, bei dem jedes Team in einer Basis laicht, die eine Fahne enthält. Sie müssen erfassen die Flagge des gegnerischen Teams, während ihre eigene Flagge zu halten von gefangen zu werden.
  • „One Flag CTF“ ist eine Variante von Capture the Flag, wo eine weiße Fahne in der Mitte der Karte laicht, und die Teams müssen sie an die feindliche Basis zu bringen, anstatt die feindliche Flagge zu nehmen.
  • „Harvester“ ist ein weiteres Team-basierten Modus in einigen Capture the Flag-Szenarien gespielt. Jedes Team laicht mit einem Schädel-Steckdose, und es gibt einen Schädel Generator in der Mitte der Karte. Durch fraggen Feinde erscheinen Schädel in diesem Generator. Die Spieler müssen ihre Feinde Schädel sammeln und sie an die feindliche Basis, um ein Tor zu bringen.
  • „Überlast“ hat beide Teams Basen einen Kristall laichen. Die Spieler jedes Teams müssen an die feindliche Basis reisen und diesen Kristall zerstören, um zu gewinnen.
  • „Beseitigung“ ist ein Team mit Sitz Modus, in dem beide Spieler alle ihre Feinde in einem „Last Man Standing“ Spiel der Sorten fraggen müssen. Das Team mit der höchsten Anzahl an Punkten gewinnt das Spiel.
  • „CTF Elimination“, wie der Name schon sagt, ist eine Mischung aus Capture the Flag und Beseitigung. Nicht nur die Teams ein Tor durch alle feindlichen Spieler des Teams fragging, aber sie können auch Runden gewinnen durch ihre Fahnen zu erfassen.
  • „Last Man Standing“ ist eine Non-Team Variation der Elimination, wo alle Spieler mit einer endlichen Menge von Leben beginnen und fraggen einander, bis nur noch einer von ihnen bleibt.
  • „Double Domination“ ist ein Team-basiertes Spiel, das zwei Kontrollpunkte verfügt, und die Spieler müssen sie während einiger Sekunden halten, um Punkte zu erzielen.
  • „Dominanz“ ist auch Team-basierte, und hat Kontrollpunkte in den Karten verstreut; die Spieler müssen diese Punkte, um sicher Punkte für ihre Teams, Rack.

Entwicklung

Auswirkungen

Das Spiel ist eines der beliebtesten kostenlosen Software Ego – Shooter , vor allem unter den Fans des ursprünglichen Quake III. Es ist nur wirklich so etwas unvollständig , als der noch kritisiert worden, wobei einige sagen ,dass dies aus langfristigen Spiel ablenkt. [6] [7] Openarena ist auch bekannt für seine Portabilität und die Fähigkeit zu laufen auf älterer Hardware gelobt. [8] Internet das Spiel ist auch als auch die Anzahl der Spieler auf dem durchschnittlichen Openarena Server gefunden gelobt worden. [9] das Spiel ist auch für seine Kreativität in bot Design gutgeschrieben wurde, anstatt zu den herkömmlichen tropes kleben. [10] Openarena ist auch auf macOS, mit ein Kritiker es als eines der besten kostenlosen Spiel für den Mac zu loben und stellt fest , dass es nur ein wenig hinter zeitgenössischen kommerziell finanzierten Spiele für den PC und Konsolen in Bezug auf Grafik und künstliche Intelligenz ist. [11]

Openarena wurde als Plattform für die wissenschaftliche Arbeit in der Informatik verwendet. Einige Beispiele sind Streaming – Grafiken von einem zentralen Server, [12] und Visualisierung von großen Mengen von Netzwerkdaten.[13]

Referenzen

  1. ^ Openarena 3Seite auf der offiziellen Openarena Wiki
  2. ^ OperaArena FreeBSDPorts auf FreshPorts.org
  3. ^ Openarena auf Raspberry Pi store
  4. ^ Openarena auf Google Play Store
  5. ^ Beben III auf iTunes Store
  6. ^ OS Bewertungen – Pleasure Frag
  7. ^ Raiden Realm – Openarena Bewertung
  8. ^ HeadShotGamer.com – Openarena Bewertung
  9. ^ Snappy Gamer – Openarena: Open Source Quake III Fun
  10. ^ Raiden Realm – Openarena Bewertung
  11. ^ MacApper – Openarena: Reines Fragiliciouss Spaß für Mac
  12. ^ Peter Eisert und Philipp Fechteler (2007). „RemoteRendering von Computerspielen. Proceedings of the International Conference on Signal Processing und MultimediaAnwendungen (SIGMAP), Barcelona, Spanien, Juli 2007“.
  13. ^ Lucas Parry (2007). „L3DGEWorld 2.1 Input & OutputSpezifikationen. CAIA Technical Report 070808A, August 2007.“.

By OpenArena Team – en:File:Openarena-logo.svg, GPL, Link

Ähnliche Spiele