The Dark Mod

The Dark Mod ist kostenlos und Open-Source – Software – First-Person – Stealth – Videospiel , inspiriert durch die Dieb Serie von Glass Studios Blick . Das Spiel bietet das Grundgerüst und Werkzeuge – Motor, Vermögen, Modelle, einen Editor – für mehr als 80 Fan- .Missionen, darunter mehrere Multi-MissionKampagnen The Dark Mod wurde erstmals im Jahr 2009 als freiGesamtUmsatz für mod Doom 3 . Version 2.0 wurde im Oktober 2013 als eigenständiges Spiel mit der Freigabe Open-Source – id Tech 4 – Game – Engine .

Gameplay

The Dark Mod findet in einer klassischen Gothic Steampunk – Welt. Dazu gehört auch ein Crossover von Elementen der Fantasie , das Spätmittelalter , die viktorianischen Ära und dieindustrielle Revolution . Obwohl in einer sehr ähnlichen Welt , dass der Original – Set – Dieb – Serie, ist die Mod nicht der ursprünglichen verwenden Dieb geistigen Eigentums .

Der Spieler ist eine agile Dieb in einer feindlichen Welt. Er hat seine Ausrüstung und die Umwelt zu verwenden , Wachen, Fallen, Kreaturen oder andere Bedrohungen zu vermeiden. Seine Ausrüstung gehören ein Blackjack , Wasserpfeile, Weihwasser, flashbombs, Minen und vieles mehr. Da der Spieler nur eine begrenzte Kampfkraft hat, soll er in der Dunkelheit zu schleichen und zu verstecken, vor allem Kampf zu vermeiden. Die Handlung und Missionsziele werden vom Autor der Fan – Mission oder Kampagne.

Entwicklung

The Dark Mod wurde ursprünglich als eine freigegebene Gesamtumsatz Modifikation für Doom 3 , aber mit der Veröffentlichung der Version 2.0 wurde es auf der völlig eigenständigen id Tech 4 Spiel – Engine. Die des SpielsQuellcode ist unter der Lizenz GNU General Public License 3 und allen anderen nicht-Software – Komponenten sind unter Creative Commons BY-NC-SA . [1]

Der Mod wurde ursprünglich als ein Toolkit entwickelt. Es umfasst Modelle, Sounds, AI , Kunst, Werkzeuge und einen speziellen Editor für Benutzer benutzerdefinierte Missionen zu erstellen. Die Entwicklung der Mod begann im Jahr 2004 und die erste Beta wurde im Jahr 2008, zusammen mit seiner ersten Mission freigegeben. Im Oktober 2009 v 1.0 veröffentlicht wurde. Im Oktober 2013 Version 2.0 wurde als eigenständiges Spiel veröffentlicht , die durch das Entwicklungsteam erstellt zwei Missionen enthalten. Die aktuelle Version ist v 2.04, [2] mit über 80 Fan-Missionen zur Verfügung, und eine lange Kampagne mit dem Titel „Crucible of Omens“ in der Entwicklung. [3] [4]

Mit dhewm3 gibt es eine Gabel der id Tech 4 – Game – Engine, die portiert wurde CMake , 64-bit, usw., [5] , aber dies wird nicht verwendet. Somit ist es nicht möglich zu spielen The Dark Mod auf einem 64-Bit – Linux – Build ohne Download getrennte 32-Bit – Kompatibilität Patches. [6]

Empfang

The Dark Mod wurde von einer Reihe von Spiel Zeitschriften, Websites und Blogs vorgestellt und bewertet. Beispiele hierfür sind das niederländische Magazin PC Game Play , [7] das Blog Kotaku , [8] das britische Magazin PC Gamer , [9] die Zeitschrift PC – Spiele [10] und dem britischen Gaming – Blog Rock, Paper, Shotgun . [11]

Nachdem man eigenständigen das Projekt erhielt erhebliche Berichterstattung von Destructoid [12] und Joystiq . [13]

The Dark Mod gewann PC Gamer UK Spiel des Jahres ausgezeichnet (mod Kategorie) für das Jahr 2013, [14] und hat auf mehreren Magazin – Cover DVDs verteilt. [15] Im Jahr 2016 The Dark Mod als # 2 in der „The 50 aufgeführt wurde beste kostenlose PC – Spiele „-Liste von PC Gamer. [16]

Siehe auch

  • Liste der Open-Source-Spiele
  • Liste der Videospiele von Modifikationen abgeleitet

Referenzen

  1. ^ „The Dark Mod license.txt“ . Abgerufen 2015.09.20 .
  2. ^ „Ankündigung der neuen The Dark Mod 2.04 Update!“ . The Dark Mod.2016.07.19.
  3. ^ „Häufig gestellte Fragen“ . The Dark Mod . Abgerufen 2015.09.18 .
  4. ^ „Crucible of Omens Juni Update – Nachrichten – The Dark Mod für Doom III“ . Mod DB . Abgerufen 2015.09.18 .
  5. ^ „dhewm / dhewm3 · GitHub“ . Github.com . Abgerufen 2015.09.18 .
  6. ^ „Laden Sie die Mod“ . The Dark Mod. 2015.02.08 . Abgerufen2015.09.18 .
  7. ^ PC Game Play,Mai 2011 Ausgabe
  8. ^ „The Dark Mod News, Videos, Bewertungen und Gossip“ . Kotaku .Abgerufen 2015.09.18 .
  9. ^ Sykes, Tom (21. Oktober 2012). „Holen Sie sich Ihre Stealth – Fix mit The Dark Mod, der Dieb Gesamtumsatz für Doom 3“ . PCGamer . PCGamer .Abgerufen 17 September zum Jahr 2015 .
  10. ^ „Mod des Tages: The Dark Mod – Tears of St. Lucia für Doom 3“ .Pcgames.de. 2015.09.14 . Abgerufen 2015.09.18 .
  11. ^ Meer, Alec (2012.10.22). „Outta Dunwall: Dieb Remake The Dark Mod Updates“ . Rock, Paper, Shotgun . Abgerufen 2015.09.18 .
  12. ^ „Dieb inspirierte The Dark Mod ist nun ein eigenständiges Release“ .Destructoid.com. 2014.01.15 . Abgerufen 2015.09.18 .
  13. ^ „Dieb Hommage The Dark Mod stiehlt Rampenlicht für sich selbst, geht standalone“ . Joystiq.com. 2013.10.13 . Abgerufen 2015.09.18 .
  14. ^ „Mod des Jahres: The Dark Mod“ . PC Gamer . Abgerufen 2015.09.20 .
  15. ^ Gamestar (Deutschland) Januar 2014; PC Master (Griechenland) Dezember 2013; Oyungezer (Türkei) Dezember 2013
  16. ^ „Die 50 besten kostenlosen PCSpiele“auf pcgamer.com (2016)

By Source, Fair use, Link

Ähnliche Spiele