Teeworlds

Teeworlds ist eine kostenlose , Open – Source – sidescrolling Multiplayer -nur Ballerspiel. Es verfügteinfache Cartoon -themed Grafik und Physik und stützt sich stark auf klassische ShooterWaffen und Gameplay. Derzeit gibt es offizielle Versionen für Microsoft Windows , Linux , Mac OS X , und es ist auch über verfügbare digitale Verteiler Dampf seit 2015 [1]

Gameplay

Teeworlds präsentiert sich als Crossover zwischen klassischen Sprite-basierte Shoot-em-up – Spiele des Arcade – Ära und dem heutigen First-Person – Shooter . Es wird gespielt aufzweidimensionalen , Side-Scrolling – Karten typisch für das Jump’n’Run – Genre, sondern nutzt FPS-Stil Tastatur steuert zum Bewegen, Schalt Waffen und im Chat. Das Spiel auch Sport eine Enterhaken und Doppelsprung Mechanik zum Manövrieren. ‚Karten Landschaft Themen sind: Gras, Höhle, Winter, Wüste und Dschungel, die Kartenelemente verfügen wie Dornen, Fallen, und nicht-Haken-able Metal und Rock in Vanille Spiel – Modi. Teeworlds arbeitet als Client-Server – System und die Spieler können aus einer Liste der verfügbaren wählen Game -Server für Multiplayer – Gaming.

Die Spieler Manöver ein „T“, ein kugelförmiges 2D – Charakter, die unter Verwendung von Tastatur und Ziele und schießt auf andere Spieler oder Objekte mit der Maus . Gesundheit und Schilde (die als Rüstung) entlang der Karte verteilt, die von den Spielern gesammelt werden können , wenn nötig. Die einzige Powerup im Spiel ist ein katana , die dem Spieler eine bessere Austeilen von Schaden und Schnelligkeit für einen kurzen Zeitraum gibt. Es ändert sich der Charakter des Spielers zu einem Ninja, anderen Spielern ermöglicht er die Powerup abgeholt zu bemerken.

Es gibt Waffen , die von Ego – Shootern wie die inspiriert Quake und Unreal – Serie. [2] Erweiterte Waffen, wie der Granatwerfer, Schrotflinte und Laser, viel mehr Schaden als die beiden Laich Waffen (Pistole) , aber nur begrenzt Munition haben. Der Granatwerfer ist eine mächtige Waffe mit einer Marotte , dass die Spieler sich auf Wände zu schießen können oder höher in der Luft, so dass sie mehr Punkte in Karten schneller zu erreichen, während der Spieler selbst zu schaden.

Spiel – Modi

Derzeit sind die offiziellen Spiel-Modi:

  • Deathmatch : Ziel ist es, so viele feindliche Spieler wie möglich zu töten, bis eine bestimmte Punktzahl erreicht ist oder die Zeit abläuft.
  • Team Deathmatch : Die gleiche Spielart wie Deathmatch, mit der Ausnahme , dass die Spieler in zwei Teams kämpfen jetzt und streben eine höhere, kombiniert Kill – Score.
  • Capture The Flag : Zwei Teams versuchen zu erfassen und die gegnerische Flagge punkten eine bestimmte Punktzahl (kombiniert mit Team tötet) zu erreichen, oder die höhere Punktzahl zu haben , wenn die Zeit abgelaufen ist . [3]

Geschichte

Im Dezember 2007 wurde der Quellcode wurde der Öffentlichkeit unter den Bedingungen eines zur Verfügung gestellt Zlib wie Lizenz . [4]

Im März 2008 wurde mit der 0.4.0 Release, wurde der ursprüngliche Name „Teewars“ geändert Teeworlds von den Entwicklern aus rechtlichen Gründen. [5]

Ebenfalls im Jahr 2008 eine nicht-kommerzielle Klausel [6] [7] wurde auf die hinzugefügt Softwarelizenz von Teeworlds , die es für unvereinbar mit dem gemacht Definition Freier Software und der Open – Source – Definition . [8]

Seit dem 29. August 2012 ist der Schöpfer und Entwickler, machte Magnus Auvinen Entwicklung und Forenmoderation Öffentlichkeit zu einer Gemeinschaft von ausgewählten Freiwilligen. [9]

Mit der 0.6.x – Release im Jahr 2011 wurde die nicht-kommerzielle Klausel fallen gelassen , was Teeworlds gemacht freie und Open-Source – Software wieder; [10] zusätzlich verbessert Zeichencodierung Unterstützung mit UTF-8 und eingeführt Lokalisierung Unterstützung für mehrere Sprachen hinzugefügt wurde. [11 ] im August 2012 den Inhalt und das Vermögen des Spiel unter dem freigegeben wurden Lizenz Creative Commons CC-SA 3.0. [12] die neueste Version 0.6.3 wurde am 20. November 2014 veröffentlicht [13] und noch in aktiver Entwicklung auf ist GitHub .

Teeworlds wurde am freigegeben Dampf am 24. August 2015 [1]

Entwicklung

Da teeworlds ist Open Source , entwickelt sich eine Gemeinschaft sie aktiv, mit GitHub [14] mit der Hauptentwickler bekannt als Oy . Teeworlds ist vor allem in den programmierten Programmiersprachen C und C ++ .

Code – Änderungen

Als Teeworlds Quellcode wird viele Fan Öffentlichkeit, Programmierer können ihre eigenen Versionen des Spiels (² Gabeln „), die im Allgemeinen einen starken Einfluss auf das Spiel und seine Weiterentwicklung hat. Viele Spieler in die unendlichen Möglichkeiten des Wechsels von der angezogen werden Spiel ihre eigenen Vorteile zu bieten. Leicht modifizierte Spielserver werden vom offiziellen Spiel akzeptiert, solange sie ausgestrahlt , dass sie sind. die meisten der modifizierten Server – Versionen verfügen über neue Spiel – Modi. modifizierte Spiel Kunden häufig von der Gemeinschaft verwendet werden.

Vom Benutzer erstellte Inhalte

Das Spiel enthält einen Map – Editor , das ist ein einfaches Werkzeug zum Erstellen eigener Karten mit. Viele Benutzer erstellte Karten verfügen über eine eigene tilesets , die heruntergeladen mit den Karten aus dem Spiel -Server Teeworlds verwendet einfache Bilddateien für die meisten der grafischen Inhalten Spiele. Als Ergebnis kann dieser Inhalt geändert und erweitert werden. Customized Spielcharakter Skins können von anderen Kunden gesehen werden, solange die Häute den gleichen Namen haben. Teeworlds nehmen können Screenshots und Demos aufzeichnen, die dann im Spiel angezeigt werden. Dies hat zu viele Teeworlds Videos auf Web – Plattformen wie YouTube .

Empfang

Teeworlds breite Anwendung in erreicht Open – Source – Spiel – Community, ist es in vielen enthalten ist Linux – Distributionen , [15] [16] [17] Teeworlds selbst listet 2,3 Millionen Spieler und 630 Servern im Juli 2016. [18] Teeworldsden Vergleich wurde Worms Reihe von rundenbasierten Strategie – Spiele, [19] und wurde in mehreren Gaming – News Stellen im Laufe der Jahre festgestellt. [20] [21] [22] [2]

Veröffentlicht im Jahr 2015 auf Dampf , Steamspy berichtet im Jahr 2016 mehr als 450.000 Spielanlagen und rund 17.000 aktive Spieler in den letzten zwei Wochen. [23]

Chip.de gelistet bis Juli 2016 Teeworlds als am meisten heruntergeladenen Jump and Run Spiel pro Woche von ihrer Website (1900 Downloads), [24] akkumulieren 700.000 Downloads. [22]

Referenzen

  1. ^ a b Teeworlds auf Steam auf teeworlds.com von heinrich5991 (2015.06.05)
  2. ^ ein b Teeworlds Kommentar zu Derek Yu ’s TIGSource.com (2008-06-27)
  3. ^ „CTF-Scoring“ .
  4. ^ „Lizenz“ . 2007-11-25 . Abgerufen 2016.07.16 .
  5. ^ „Über den Namen zu ändern“ . Abgerufen 2008-03-22 .
  6. ^ license.txtauf github.com (2008)
  7. ^ teeworlds_0.5.2-2 Urheberrechtauf archive.debian.net„Copyright (C) 2007-2009 Magnus Auvinen […] 4. Weder diese Software noch eines seiner einzelnen Komponenten, im Original oder modifizierte Versionen kann sein von selbst verkauft. „
  8. ^ Liste der Softwaredie nicht die Free System Verteilung Richtlinien nicht eingehaltenauf libreplanet.org (2016)
  9. ^ „Teeworlds Elders“ . Abgerufen 2011-11-28 .
  10. ^ teeworlds_0.6.1 + dfsg-1 copyrightauf packages.trisquel.info
  11. ^ 1,2,3,4(2011)
  12. ^ license.txtauf github.com (August 2012)
  13. ^ Teeworlds“ 0.6.3 veröffentlicht! „ . Abgerufen 2014.11.20 .
  14. ^ „Teeworlds“ . GitHub .
  15. ^ teeworldsauf packages.debian.org
  16. ^ teeworldsauf software.opensuse.org
  17. ^ teeworldsauf packages.ubuntu.com
  18. ^ allgemeinenauf teeworlds-stats.info (Juli 2016)
  19. ^ Mead, Nick. „Teeworlds – Download“ . Softonic.com . Abgerufen 2 Juni2012 .
  20. ^ TeewarsaufRock, Paper, ShotgunvonJohn Walker(21. September 2007)
  21. ^ Teeworldsauf jeuxvideo.com (in Französisch, 15/10/2015)
  22. ^ a b Teeworlds auf Chip.de von Michael Humpa „Downloadzahl: 701,040, Version 0.6.3 – vom 2014.09.12“ (in Deutsch, im Juli 2016)
  23. ^ TeeworldsaufSteamspy(2016.07.15)
  24. ^ Downloads-download-Charts-Top-100-der-Wocheaufchip.de(Juli 2016)

By Heinrich5991 – ScreenshotPreviously published: https://www.teeworlds.com/, CC0, Link

Ähnliche Spiele