Planeshift (Videospiel)

Planeshift ist ein Cross-Plattform – 3D – Online – Multiplayer – Rollenspiel in einer FantasySetting. Der Rahmen ist Open Source mit dem Server und Client unter der freigegebenenGNU General Public , [1] , während der künstlerischen Inhalt unter einer proprietären Lizenz abgedeckt ist. Alle Inhalte ist jedoch kostenlos zur Verfügung. Das Spiel erfordert Client – Software auf dem RechnerSpielers angebracht zu werden. Das Projekt ist kein Budget und von einer Gruppe von Entwicklern von der Organisation Atomic Blue geführt produziert. [2]Das Entwicklungsteam besteht aus Freiwilligen aus überwiegend europäischen Ländern und Nordamerika. [3]

Einstellen

Planeshift findet in einer kolossalen Stalaktiten namens Yliakum. [4] Die Spieler in der Hauptstadt beginnen, Hydlaa, wo sie ihre Reise beginnen. Planeshift hat 9 spielbare Rassen , [5] , von denen jede ihre eigene Heimat und Eigenschaften. Die Rennen verfügen über die üblichen Fantasy – Typen, wie Elfen und Zwerge, aber auch aus Rock und geflügelten Amphibien gemacht Humanoiden. Obwohl U – Bahn gesetzt, das Leben ist möglich , weil ein Kristall der Azure Sun zieht Licht von der Oberfläche des Planeten benannt.

Gameplay

Planeshift Gameplay basiert auf der klassischen Multiplayer – Rollenspiel – Stil, mit der Exploration, Magie, einzelne Spieler oder das Team basierte Kämpfe und Quests. Ein wichtiges Ziel des Spiels ist es zu erforschen und zu lernen. Dies kann entweder dadurch erfolgen , dass Bücher oder durch das Lernen über die Welt durch das Sprechen mit den Lese NPCs . Die Interaktion mit den NPCs basiert auf vordefinierten Antworten der Spieler aus einer Liste auswählen können, und auch ein Freiform – Texteingabe, die natürliche Sprache Parsing verwendet den Text zu interpretieren. [6] Einige dieser NPCs bieten Aufgaben und Anleitungen, wie Sie vorgehen Gegenstände und Kräfte zu gewinnen. Die Quests werden sequenziert ,um Charakterentwicklung in den verschiedenen Fähigkeiten des Spiels ermöglichen. Es gibt auch Ereignisse, moderiert von Spiel-Moderatoren, die für einzigartige Quests, Feste und Veranstaltungen zu ermöglichen. Spieler ihren Charakter Fähigkeiten erhöhen , indem sie diese Aufgaben in im Spiel. Das Spiel hat starken Fokus auf Rollenspiele und IC (In-Rolle) Verhalten und Sprache wird durch die Game Master Team gefördert.

Spieler Handel mit der Währung Tria, eine dreieckförmige Münze. Es gibt Bezeichnungen für 10, 20 und 50 Tria, genannt Hexas, Octas und Kreise. [4]

Charaktererstellung

Die Planecharaktererstellung Tool bietet zwei Möglichkeiten. Die erste Option ist zu wählen , eine „schnelle“ Charakter zu machen, in dem ein Spieler einen „Weg“ wählt und die spezifischen Attribute des Charakters auf den Beruf gewählt basiert. Ein Weg spiegelt die Karriere des Charakters in seiner Jugend und hat Ereignissen verbunden , die die Ausgangs Fähigkeiten und Statistiken festgelegt werden. Die zur Verfügung stehenden Wege sind „Street Warrior“, „Beschwörer“, „Kampf Monk“, „Warlock“, „Ritter“, „Rogue“. Die zweite Möglichkeit ist , ein Zeichen mit dem „custom“ Methode zu machen. Diese Methode erlaubt es dem Spieler mit der Beschreibung der Geschichte seiner Geburt, Eltern, Jobs, Haus, Geschwister und die Ereignisse im Leben viele weitere Aspekte des Charakters zu wählen, die seinem Erwachsensein oben passiert. Die Entscheidungen beeinflussen die Eigenschaften und Fähigkeiten der Charakter hat. [6]

Kampf

Welten verfügt sowohl über Spieler gegen Umwelt und Spieler – gegen – Spieler – Kampf. Letzteres wird als die Fähigkeit implementiert zu engagieren Duelle auf freiwilliger Basis, die beide Parteien erfordert den Bedingungen des Duells zu vereinbaren. Wenn zwei Spieler Gilden im Krieg miteinander sind, brauchen sie nicht zu einem Duell zustimmen , um Kampf miteinander zu initiieren. Charaktere erreichen Progression Punkte (PP) , wenn sie erfolgreich im Kampf eingreifen und bestimmte Fähigkeiten nutzen, die für die Ausbildung Fähigkeiten eingesetzt werden. Planeshift verwendet ein Geschicklichkeits Progression – System, das der Spieler , ohne die obligatorische Berufswahl dieses Zeichen in irgendwelchen Fähigkeiten entwickeln können. [7]

Magie

Welten Magie umfasst mehrere verschiedene „Wege“ (Schulen): Kristall Way, Red Way, Brown Way, Azure Way, Blau Way, und dunkle Weg. Zaubern erfordert Kombinationen von speziellen magischen Gegenstände genannt Glyphen. Die Zauber sind noch nicht bekannt, und haben durch die Kombination von Glyphen in Folge erforscht werden. [4]

Entwicklung

Die Welten Projekt wird unter der Leitung von Atomic Blue entwickelt, einem in Texas ansässigen Non-Profit – Organisation. [8] Die Planeshift – Entwicklungsteam in mehrere Abteilungen mit entsprechenden Führern organisiert ist. [9]

Planeshift ist derzeit in der Alpha – Phase der Entwicklung in der Version 0.6.3, Codename „Azure Spirit“. Planeshift ist seit der erste öffentliche Version kostenlos an alle Spieler offen. Die erste große Version (0.1) am 2. Mai veröffentlicht, wurde 2002 dem Codenamen „Atomic Blue“. [10] Vier verschiedene öffentliche Versionen des Spiels haben sich seitdem herauskommen, mit zusätzlicher Funktionalität. Die aktuelle Version „Azure Spirit“ wurde am7. April veröffentlicht, 2014. [11] Die Server – Seite die Maschinencode und der Client – Code von Grund auf von der Planeshift – Team geschrieben wird, [12] [13] [ Drittquelle benötigt ] während die 3D – Funktionen Rendering auf der Basis Kristallraum 3D – Engine. Die Server und die Internet – Verbindung für das Spiel werden von Sponsoren gestiftet. [6]

Das Spiel nutzt zwei verschiedene Lizenzen : der Motor unter der freigegeben wird , GNU General Public License , [14] [15] und der Inhalt wird unter einer freigegebenen proprietären Lizenz . [14] [16] Das Kunstwerk, ruleset, Dialog und andere nicht -Motor – Gehalt von Planeshift sind urheberrechtlich geschützt [17] und unter einem benutzerdefinierten Lizenz veröffentlicht: die Planeshift Content License (PCL). Die PCL verhindert Änderungen, Umverteilungen und ordnet die Urheberrechte der akzeptierten Beiträge zu Atomic Blue. Diese Lizenz verbietet auch den Inhalt für Profit oder inoffizielle Hosting verwenden. [16] Planeshift hat in mehreren Studien zur Entwicklung von freier Software und Videospielen verwendet worden. [1] [18] [19]

Empfang

Metacritic listet das Spiel mit 56 Punkten aus einer Bewertung von mmorpg.com. [20]

Weltenwechsel wurde auch als kollaborative Software – Engineering – Organisationsmodell untersucht. [21] [22]

Siehe auch

  • Liste der Open-Source-Spiele

Referenzen

  1. ^ ein b Free / Open Source Software – Entwicklung: Neue Forschungsergebnisse und Methoden – Fortschritte in der Computer, Band 69, 2007, Seiten 243-295 – Walt Scacchi
  2. ^ „Planeshift. Downloaden und Informationen über Atomic Blue Gesellschaft Planeshift“ . planeshift.it. 2013.11.05 . Abgerufen 2014.04.22 .
  3. ^ „Planeshift – Weltkarte“ . Planeshift.it . Abgerufen 2014.04.22 .
  4. ^ ein b c TUX Dezember 2006 Ausgabe 20, S. 60
  5. ^ „Planeshift Races“ . Planeshift.it. 2013.11.05 . Abgerufen 2014.04.22 .
  6. ^ ein b c (Spanisch) https://www.linux-magazine.es/issue/18/Planeshift.pdf
  7. ^ „Jeuxlinux – Le site des jeux Linux schütten – Weltenwechsel “ .Jeuxlinux.fr . Abgerufen 2010-05-13 .
  8. ^ http://www.wysk.com/index/texas/austin/tdmwn7y/atomic-blue/profile
  9. ^ http://www.planeshift.it/Join%20Us
  10. ^ Claudius veröffentlicht am 28. August 2003 10.59 Uhr (2003-08-28).“WarCry Netzwerk: News: Fühlen Sie sich frei zu spielen – Bildlich gesprochen“ . Warcry.com . Abgerufen 2010-05-13 .
  11. ^ „Planeshift – 0.6.1“ . Planeshift.it . Abgerufen 2014.04.20 .
  12. ^ https://www.ohloh.net/p/planeshift
  13. ^ https://sourceforge.net/projects/planeshift/develop
  14. ^ ein bhttp://www.web3d.org/x3d/learn/presentations/Web3DGames2007Workshop.pdf#page=6
  15. ^ „Weltenwechsel : ein 3D – MMORPG | Get Welten: ein 3D – MMORPG auf“ . Sourceforge.net. 2000-07-17 . Abgerufen 2010-05-13 .
  16. ^ ein b „Planeshift – Lizenz“ . Planeshift.it . Abgerufen 2014.04.22 .
  17. ^ Linux Format März 2005 Ausgabe 64, S. 13
  18. ^ Prototyping Game Design Workshop (Second Edition), 2008, Seiten 175-212 – Tracy Fullerton, Christopher Swain
  19. ^ „Mit Virtual Reality zu kulturellen Umgebungen besser zugänglich für Menschen mit körperlichen Behinderungen zu machen“ . Reflex. 2005-06-22 . Abgerufen 2010-05-13 .
  20. ^ Planeshiftauf metacritic.com
  21. ^ Collaborative Software Engineering von Ivan Mistra-K, Seite 317/318
  22. ^ Software Prozessmodellierung von Silvia T. Acuña, Natalia Juristo, Seite 14

By Source, Fair use, Link

Ähnliche Spiele