OpenTTD

OpenTTD ist ein Spiel Business – Simulation , in dem Spieler versuchenGeld zu verdienen über Passagiere und Fracht auf Straße, Schiene, Wasser und Lufttransportieren. Es ist einOpen – Source – [1] Remake und Erweiterung des 1995 Chris Sawyer Video – Spiel Transport Tycoon Deluxe .

OpenTTD dupliziert die meisten Funktionen von Transport Tycoon Deluxe und viele Ergänzungen, darunter eine Reihe von Kartengrößen, Unterstützung für viele Sprachen, benutzerdefinierte (User-made) künstliche Intelligenz (KI), herunterladbare kundenspezifische Anpassungen, Ports für mehrere weit verbreiteten Betriebssystemen und eine benutzerfreundliche Schnittstelle. [2] [3] OpenTTD unterstützt auch lokale Netzwerk (LAN) und Internet – Multiplayer , kooperativer und wettbewerbsfähig ist , für bis zu 255 Spieler.

OpenTTD ist kostenlos und Open-Source – Software unter der Lizenz GNU General Public Version 2.0 [4] und wird laufend weiterentwickelt. Nach einer Studie der 61.154 Open -Source – Projekte auf Source in der Zeit zwischen 1999-2005, OpenTTD Platz 8 aktivste Projekt Open – Source – Patches und Beiträge zu erhalten. Nach 2005 Entwicklung bewegt ,um ihre eigenen Server. [5]

Geschichte

Die Entwicklung von OpenTTD wurde von dem Wunsch getrieben , die Fähigkeiten zu erweitern Transport Tycoon Deluxe benutzer gemacht Ergänzungen der Grafik und Gameplay zu unterstützen. Auch Anwender wollte das Spiel auf modernere spielen Betriebssysteme und alternative Computerarchitekturen , die Transport Tycoon Deluxe nicht unterstützen, im Jahr 1994 für die Entlassung DOS und in programmierten Assemblersprache .

Vor Modifikationen Transport Tycoon Deluxe

Es war ein früherer Versuch Transport Tycoon Deluxe zu ändern , um laufen zu moderneren Betriebssysteme. OpenTTD wurde von einer kommerziellen Umsetzung voranTransport Tycoon Deluxe auf zu laufen Windows 95 . Es wurde 1996 von der FISH – Technologie – Gruppe erstellt, aber Nola veröffentlicht in 1999 als Teil einer Zusammenstellung von älteren Tycoon – Spiele. Diese Pressemitteilung wurde noch stark eingeschränkt in Betriebssystemen und Rechnerarchitekturen auf laufen konnte. Ebenso gab es einen früheren Erfolg zu öffnen Ziel Transport Tycoon Deluxe von Nutzern Änderungen. TTDPatch zunächst erstellt von Josef Drexler in den Jahren 1996-97 und noch im Jahr 2010 entwickelt, um das Verhalten von Änderungen Transport Tycoon Deluxe , wie es läuft, vorstellen viele neue Features , um das Spiel, wie zum Beispiel neue Grafiken, Fahrzeuge, Industrie, etc. TTDPatch wird von den gleichen Betriebssystem und Rechnerarchitektur Grenzen beschränkt Transport Tycoon Deluxe und hat die Kontrolle über das, was begrenzt des Spiels verfügt verändert werden.

Erste Entwicklung von OpenTTD

Im Jahr 2003 Ludvig Strigeus bekannt , dass er beabsichtigt , um Reverse Engineering Transport Tycoon Deluxe und konvertieren das Spiel C . Im Jahr 2004 wurde das re-engineered Transport Tycoon Deluxe veröffentlicht wurde und den Namen OpenTTD . [6] [7] Diese Version war sehr beliebt. Ab 2016 , OpenTTD ist immer noch aktiv weiterentwickelt.

Die frühe Entwicklung von OpenTTD fokussiert den Code auf die Umstrukturierung Lesbarkeit und Erweiterbarkeit zu verbessern. Dies erlaubt die Wiederherstellung Funktionen wie Sound und Musik, die Benutzeroberfläche zu verbessern und neue Sprachen für die GUI – Einführung. Viele neue Gameplay – Features und Möglichkeiten für Benutzer Modifikation wurden auch um diese Zeit hinzugefügt, mit dem Ziel , die Fähigkeiten von TTDPatch zu replizieren. Eine wesentliche Verbesserung wurde Umprogrammierung Multiplayer (Netzwerk – Spiele) , um das zu nutzen Internet – Protokoll , so dass Multiplayer – Spiele online und über moderne LANs.

In den späten 2000er Jahren, OpenTTD war ein stabiles und beliebtes Spiel und Entwicklung bewegte sich auf wesentlichere Änderungen. 2007 die Entwicklung der Unterstützung für benutzerdefinierte sah, benutzer gemacht KIs, die Spieler mit eher eine Herausforderung als die ursprüngliche AI zur Verfügung stellen kann. [8] [9] [10] Andere , größere Änderungen enthalten Unterstützung für die Einführung von IPv6 , [11] [12] eine integrierte Download – System für Benutzer gemacht Anpassungen und Unterstützung für alternative Basis Grafik, Sound und Musik – Sets im Jahr 2009. Seit 2007 OpenTTD wird nach und nach in neu geschrieben C ++ . [13]

Version 1.0.0

Bis 2010, OpenTTD verließ sich auf die Grafik, Sound und Musik – Dateien von Transport Tycoon Deluxe . Während OpenTTD war freie Software , benötigt es urheberrechtlich geschützte Komponenten eines kommerziellen Spiel zu arbeiten. Ab Ende des Jahres 2007 eine große Gemeinschaft Aufwand gearbeitet Ersatz für die 7000 zu erzeugen 2D -Sprites , die die Grafik des Spiels ausmachen. Ähnliche Bemühungen der Gemeinschaft kostenlos Soundeffekte und Musik folgten bald zu erstellen. Wenn die Grafik und Sound – Effekt Ersatzprojekte ( OpenGFX und OpenSFX , beziehungsweise) Fertigstellung Ende des Jahres 2009 erreichte, war es möglich, zum ersten Mal zu spielen , OpenTTD völlig unabhängig von Transport Tycoon Deluxe . [14] [15] [16 ] ein Musik Ersatz gesetzt openmsx ist ebenfalls verfügbar. [17] das im Frühjahr 2010 mit der Veröffentlichung von gefeiert wurde OpenTTD 1.0.0, seinen neuen Status als voll stand alone-Spiel zu reflektieren benannt.

Version 1.1.0

Veröffentlicht am 1. April 2011 sah 1.1.0 OpenTTD die Wiedereinführung von Mac OS – Plattform zu unterstützen. Die 1.1.x – Serie haben , sind auch Erweiterungen der NewGRF und NewObject Spezifikationen, dieVerbesserung der GUI Ladezeiten und Wegfindung und die Einführung eines neuen administrativen Befehlszeilenschnittstelle , die über ein Netzwerk für Remote – Server zugegriffen werden kann. [18]

Version 1.2.0

Veröffentlicht am 15. April 2012 OpenTTD 1.2.0 formal integrierte Grafik für 32 bpp unterstützen und 2x und 4x Zoom – Stufen. Diese beiden Funktionen ermöglichen Grafiken Entwickler Grafiken enthalten , die eine höhere Auflösung verfügen und mehr Details. Zum ersten Mal kann das Spiel zufällig Flüsse automatisch auf der Karte Generation erstellen. Die Einführung des Game Script – Funktion ermöglicht es Entwicklern , scripted Szenarien, neue interaktive Ziele zu erstellen, und Errungenschaften in Spielen. Zwei neue Funktionen verändern die Art und Weise das Spiel gespielt werden kann. Infrastrukturinstandhaltung fügt eine neue laufenden Kosten der Infrastruktur zu besitzen, wie Straßen, Schienen und Signale. Flughafenbereich implementiert eine Grenze, wie weit Flugzeug reisen können , bevor an einem anderen Flughafen – Anlage zu landen müssen. In-Game -Dokumentation für NewGRFs eingeführt wurde, ermöglicht es Entwicklern , mehr Informationen über NewGRF Add-ons zur Verfügung zu stellen, einschließlich Internet – Links zu externen Webseiten oder andere Dokumente.[19]

Version 1.3.0

Veröffentlicht am 1. April 2013 mit OpenTTD 1.3.0 konzentriert sich auf die Benutzeroberfläche zu verbessern, einschließlich der GUI und Textfelder. Früher undokumentierte Funktionen , die in späteren Versionen der 1.3.x -Serie entfernt, und die Unterstützung für neue Währungen und Übersetzungen eingeführt wurde , nicht unterstützte waren wurden. [20]

Version 1.4.0

Veröffentlicht am 1. April 2014 sah 1.4.0 OpenTTD eine wesentliche Änderung , wie das Spiel mit der formellen Aufnahme der Frachtverteilung (CargoDist) Patch gespielt werden. In der ursprünglichen Transport Tycoon Deluxe und früheren Versionen von OpenTTD, Fluggäste, Post und andere Fracht wurden ein Ziel nicht zugeordnet, und somit zu jedem Ziel von den Spielern gewünschten gesendet werden konnten. Mit der Einführung von CargoDist, Fracht sind ein Ziel von dem Spiel zugewiesen , wenn erstellt und wird übertragen , wie erforderlich an ihrem Bestimmungsort ankommen. Das Spiel hat auch überprüft regelmäßig für neue Ziele , die Spieler aufgebaut haben, so dass Ladung zu neuen Zielen , wenn verfügbar zugeordnet werden. Weitere Verbesserungen der NoGo und NewObject Spezifikationen enthalten waren. Benutzer können nun den Kartengrößen von bis zu 4096×4096 erstellen. Die Spieler sind nun auch in der Lage mehr NewGRF und NewObject Sätze zu laden, mit einem Anstieg von bis zu 255 NewGRF oder NewObject setzt und 64.000 verschiedene Objekte mit fast 16 Millionen Fällen von Objekten. Später Verbesserungen der 1.4.x – Serie gehören die Optimierung auf Unbekannter Betriebssystemen für den Bau. [21]

Version 1.5.0

Veröffentlicht am 1. April 2015 OpenTTD 1.5.0 fokussiert , um die Benutzeroberfläche auf die Verbesserung und mehr Höhenniveaus eingeführt. Neue Funktionen für NewGRF und NoGoal wurden ebenfalls umgesetzt werden .[22]

Version 1.6.0

Veröffentlicht am 1. April 2016 OpenTTD 1.6.0 konzentrierte sich vor allem auf die Ästhetik durch ein neues, überarbeitetes Land Generator eingeführt werden, die Küsten und Hügel eine gekrümmte, realistisch Gelände gab.

Gameplay

Siehe auch: Transport Tycoon Gameplay

OpenTTD Gameplay ist sehr ähnlich wie Transport Tycoon Deluxe , auf denen sie beruht, obwohl es viele Verbesserungen in den beiden Optionen innerhalb des Spiels und einfache Bedienung sind. [3] [23] eines Spielers Ziel ist es, ein Transportnetz mit Lastwagen zu bauen, Busse, Züge, Flugzeuge und Boote Branchen und Städte auf der Karte miteinander zu verbinden und zu transportieren , die Ladung die sie produzieren. Jedes Mal , wenn ein Fahrzeug mit einer Lieferung von einigen Ladung macht, erhalten die Spieler ein Einkommen, so dass sie mehr Infrastruktur (Schienen, Bahnhöfe, etc.) zu bauen, mehr Fahrzeuge zu bauen, zu modifizieren , das Gelände und die Interaktion mit den Städten, über ihre lokalen Behörden. Die Standard – Spiel läuft von 1950 bis 2050, in denen ein Spieler eine möglichst hohe Performance – Rating erhalten soll (basierend auf der Anzahl der Fahrzeuge, Einkommen, Frachtmenge geliefert, etc.) wie möglich.

Die Weltkarte ist mit den beiden Branchen und Städten punktiert. Fracht für den Transport wird von beiden Branchen geliefert (zB die Zeche, die Kohle produziert) und Gemeinden (die produzieren Passagiere und Post) und akzeptiert von anderen Branchen und / oder Städte nach ihren Bedürfnissen (zB das Kraftwerk akzeptiert Kohle). eine Station in der Nähe einer Quelle und einem Empfänger einer bestimmten Ladung Platzierung ermöglicht den Transport zwischen den beiden. Die Menge der Ladung von einer Stadt oder in der Industrie geliefert, hängt von der Qualität der Verkehrs Spieler bieten ihre Produkte zu bewegen. Die Zahlung für die Ladung zu liefern, hängt von der Menge der Ladung geliefert, wie schnell es geliefert wurde, und wie vergänglich ist. Einige Ladungen (zB Passagiere) müssen als andere geliefert werden schneller (zB Kohle) ein gutes Einkommen zu verdienen.

Die Einführung von Path – Signal zu OpenTTD, zusätzlich zu den traditionellen Block – Signal von dem ursprünglichen Transport Tycoon erhöht den Durchsatz von Eisenbahnknotenpunkt-Kreuzung.

Im Laufe des Spiels müssen die Spieler bauen und ihre Verkehrsinfrastruktur auszubauen. Die einzige Infrastruktur, die auf der Karte zu Beginn des Spiels sind Straßen innerhalb von Ortschaften. Alle weiteren Infrastruktur-Häfen, Bahnhöfe, Flughäfen, Bahn, und Depots-müssen von den Spielern gebaut werden. Die Werkzeuge für ein Schienennetz Aufbau sind besonders leistungsstark, und die Spieler haben Zugriff auf viele verschiedene Signaltypen eine komplexe und miteinander verbundenen Schienennetz zu bauen.

Im Verlauf des Spiels, geben technologische Verbesserungen Spieler Zugang zu neuen, schnelleren und leistungsfähigeren Fahrzeugen. Für den Schienenverkehr, auch neue Track -Technologie im Laufe der Zeit, erste verfügbare wird elektrifiziert Schiene , dann Einschienenbahn und Magnetschwebebahn Spur. In der Regel kosten neuere Fahrzeuge , mehr Geld zu kaufen und zu laufen, und die Spieler genug Geld in früheren Phasen des Spiels in der Lage sein verdient haben müssen , um sich leisten , ihre Fahrzeuge zu aktualisieren. Der gesamte Verlauf des Standard – Spiel von 1950 bis 2050 dauert etwa 24 Stunden. [24] Die Spieler können optional bei früheren Terminen beginnen und am letzten 2050 spielen, obwohl keine neue Technologie verfügbar wird.

OpenTTD kann von einem Spieler, gegen einen Computer gespielt werden KI – gesteuerte oder von vielen Spielern gegeneinander, über ein LAN oder das Internet.

Multiplayer

OpenTTD unterstützt Multiplayer – Spiele für bis zu 255 Spieler zwischen 15 verschiedenen Transportunternehmen, und kann sowohl über ein LAN oder über das Internet gespielt werden.Jedes Transportunternehmen in Wettbewerb miteinander Transportunternehmen und jedes Transportunternehmen können durch mehr als ein Spieler jederzeit kontrolliert werden. Auf diese Weise können sowohl kooperative und Multiplayer – Spiele. Competitive Team – Spiele (zB zwei Transportunternehmen, die beide gesteuert durch drei Spieler) sind ebenfalls möglich.

Mods und Online – Inhalte

OpenTTD unterstützt umfangreiche Modifikation sowohl für Einzelspieler und Multiplayer – Spiele. Änderungen kommen in Form eines „NewGRF“ (New Graphics Resource File). NewGRFs Paket sowohl neue Grafiken (2D Sprites) und der Computer – Code , der beschreibt , wie die neuen Grafiken verwendet werden soll. Viele Aspekte des Spiels kann durch NewGRFs verändert werden; werden usw. NewGRFs, zusammen mit Height, Szenarien und benutzerdefinierte KIs, heruntergeladen kann ein NewGRF kann eine komplett neue Reihe von Fahrzeugen, neue Industrien einzuführen und die Ladungen sie, neue Gebäude der Stadt, neue Bahn Grafiken und Verhalten erzeugen und installiert mit dem “ Bananas „in-game Online – Content – System. [25]

Platforms

Durch die Verwendung von Simple Directmedia Layer Cross-Plattform – Grafik und Soundschichten, OpenTTD kann auf vielen verschiedenen kompiliert und ausgeführt werden Betriebssysteme . Die offiziell unterstützten Betriebssysteme sind: [26] [27]

  • BSDs, vor allem, FreeBSD , NetBSD und OpenBSD
  • Linux
  • Microsoft Windows 95/98 / ME / 2000 / XP / Vista / 7/8, 32-Bit, 64-Bit – XP und höher
  • Solaris
  • OS X

Inoffiziell unterstützten Geräten gehören: Android – Handys, die Nintendo DS , Wii und PlayStation Portable . [27] [28] Das Spiel kann auch auf virtuellen Desktops gespielt werden, wie Spoon.net . [29]

Empfang

OpenTTD hat für die Menge an Verbesserungen gelobt es zum ursprünglichen Transport Tycoon Deluxe, wie die KI, Grafik gemacht hat, Sounds, und die Fähigkeit , Multiplayer zu spielen. [30] OpenTTD erhielt die meisten Stimmen für das Spiel des Jahres für 2004 Amiga Games Award. [31] Lewis Denby von PC Gamer Platz OpenTTD 20. in seiner Mai – 2011 Liste der besten kostenlosen PC – Spiele. [32] ungarischen Unix Portal – Benutzer wähltenOpenTTD als Favorit (kostenlos) Spiel im Jahr 2005, 2007, 2009 und 2010 . [33] [34] [35] [36] Im Jahr 2015, Rock, Paper, Shotgun Platz OpenTTD 8. auf seiner den 50 besten Gratis – Spiele auf dem PC – Liste. [37]

Referenzen

  1. ^ „Über OpenTTD“ . Offizielle OpenTTD Webseite . Abgerufen2009.12.11 .
  2. ^ „OpenTTD 0.7.4“ . Heise Software Verzeichnis . Abgerufen 2009.12.11.
  3. ^ zu:ein b . Dmitri Popov (Juni 2006) „. OpenTTD – Open Source den klassischen Transport Tycoon Delux Spiel in die Zukunft schleppt“ (PDF). TUX Magazine : 44-46.
  4. ^ http://www.openttd.org/en/about
  5. ^ Belenzon, Sharon & Schankerman, Mark A. (Oktober 2008). “ DieMotivation und das Sortieren in Open Source Software Innovation“ (PDF). EDS Innovationsforschungsprogramm, London School of Economics and Political Science.
  6. ^ „OpenTTD 0.1.1“ . Source Seite über OpenTTD . Abgerufen2009.12.11 .
  7. ^ „TTDPatch Herkunft“ . Transport Tycoon Foren . Abgerufen 2009.12.11.
  8. ^ Luis Henrique Oliveira Rios; Luiz Chaimowicz (Oktober 2009). „-Züge: Eine künstliche Intelligenz für OpenTTD“ (PDF) . VIII brasilianischen Symposium über Spiele und digitale Unterhaltung . Sonderkommission der Spiele und digitale Unterhaltung des Computing brasilianischen Gesellschaft . Abgerufen 2009.12.11 .
  9. ^ „noai Merge“ . Offizielle OpenTTD Nachrichten . Abgerufen 2008-01-18.
  10. ^ Carsten Schnober (Juni 2009). „Projekte in Bewegung“ (PDF) . Linux-Magazin . Linux New Media USA, LLC . Abgerufen 2009.12.11 .
  11. ^ „IPv6 – Unterstützung News – Artikel“ . Offizielle OpenTTD Nachrichten. Abgerufen 2010.03.07 .
  12. ^ „Changelog für Version 1.0“ . Changelog im SVN – Zweig 1.0 .Abgerufen 2010.03.07 .
  13. ^ „Merge die CPP (C ++) Zweig“ . Revisionsprotokoll von OpenTTD des Versionskontrollsystems . Abgerufen 2009-12-11 . [ Toten Link ]
  14. ^ „OpenGFX 0.2.0“ . Offizielle OpenGFX Nachrichten . Abgerufen2009.12.11 .
  15. ^ „OpenSFX 0.2.0“ . Offizielle OpenSFX Nachrichten . Abgerufen2009.12.11 .
  16. ^ „Grafik und Sound Ersatz abgeschlossen“ . Offizielle OpenTTD Nachrichten . Abgerufen 2009.12.11 .
  17. ^ „Music Replacement Projekt Foren – Thread“ . Openmsx . Abgerufen2009-12-27 .
  18. ^ „OpenTTD 1.1.0“ . OpenTTD Wiki . Abgerufen 2011-04-01 .
  19. ^ „OpenTTD 1.2.0“ . OpenTTD Wiki . Abgerufen 2012.04.15 .
  20. ^ „OpenTTD 1.3.0“ . OpenTTD Wiki . Abgerufen 2013.04.01 .
  21. ^ „OpenTTD 1.4.0“ . OpenTTD Wiki . Abgerufen 2014.04.01 .
  22. ^ „OpenTTD 1.5.0“ . OpenTTD Wiki . Abgerufen 2015.04.21 .
  23. ^ . McCullagh, Jonny (Januar 2008) „Install Open Transport Tycoon Deluxe (OpenTTD)“ (PDF) . Ubuntu Full Circle Magazine : 20,21.
  24. ^ “ Die Spielgeschwindigkeit ist zu schnell“ . Transport Tycoon Foren .Abgerufen 2009.12.11 .Hinweis: 2.22 Sekunden ein Spiel Tag -> 2.22 * 365 (Tage im Jahr) * 100 (Jahre) / 3.600 (Sekunden in Stunden) ergibtin etwa 22,5 Stunden
  25. ^ „OpenTTD – Bananas“ . OpenTTDTeam. 2011 . Abgerufen 2 Dezember,2011 .
  26. ^ „Über OpenTTD“ . Offizielle OpenTTD Webseite . Abgerufen2010.04.01 .
  27. ^ zu:ein b „Operating System“ . Abgerufen 23 März, 2011 .
  28. ^ „Portable Geräteversion“ . Abgerufen 23 März, 2011 .
  29. ^ „OpenTTD auf Löffel“ . Abgerufen 12 Februar, 2012 .
  30. ^ Blake, Michael. „PC Gaming: Doomed oder zDoomed?“ . IGN .Abgerufen 10 August 2011 .
  31. ^ „Amiga Games Award 2004“ . Amiga Games Hit Parade . Abgerufen25 November Jahr 2014 .
  32. ^ Denby, Lewis. „20 kostenlose PC – Spiele müssen Sie spielen“ . PC Gamer . Abgerufen 28 Februar 2012 .
  33. ^ „HUP Olvasók Választása Díj 2005 – eredményhirdetés“ . Ungarischen Unix Portal (HUP) (in ungarischer) . Abgerufen 2009.12.11 .
  34. ^ „HUP Olvasók Választása Díj 2007 – eredményhirdetés“ . Ungarischen Unix Portal (HUP) (in ungarischer) . Abgerufen 2009.12.11 .
  35. ^ „HUP Olvasók Választása Díj 2009 – eredményhirdetés“ . Ungarischen Unix Portal (HUP) (in ungarischer) . Abgerufen 2010.01.14 .
  36. ^ „HUP Olvasók Választása Díj 2010 – eredményhirdetés“ . Ungarischen Unix Portal (HUP) (in ungarischer) . Abgerufen 2011.05.03 .
  37. ^ „die 50 besten Gratis – Spiele auf dem PC“ . Rock, Paper, Shotgun . 16. Oktober 2015 archivierten aus dem ursprünglichen am 9. Oktober 2016 . Abgerufen 9 Oktober Jahr 2016 .

By OpenTTD project; traced by User:Stannered – PNG version at OpenTTD source tarball, GPL, Link

Ähnliche Spiele